Über mich

Ich bin freie Journalistin und Reporterin. Gelernt habe ich an der Reportageschule in Reutlingen und am Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses in München. Zu meinen Auftraggeber:innen gehören Zeit Online, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Freundin, Emma und SWR.

Soziales, Politik, Umwelt und Nachhaltigkeit – dazu recherchiere ich in Deutschland und in Lateinamerika. Stets treibt mich die Frage, warum Menschen tun, was sie tun. Ich möchte verstehen, warum sie sich einsetzen, an Grenzen gehen, über sich hinauswachsen. Darüber schreibe ich Reportagen, Analysen und Portraits. Oder produziere Beiträge für’s Radio.

In Bogotá und Berlin habe ich einen Master in Lateinamerikastudien absolviert. Die Ursachen und Folgen von Gewalt an Frauen habe ich darin als einen Schwerpunkt gewählt. Immer wieder nutze ich mein Wissen für journalistische Texte. Zuvor habe ich Soziologie und Publizistik in Mainz und Valencia studiert.